1
April

Ecurie Aix in Le Mans, ab 2015

In der sich ständig verändernden Welt war es für uns wichtig, neue Geschäftsbereiche zu erschließen, in denen wir unser Know-How einsetzten können. Für uns lag Le Mans als Inbegriff für Rennsport und Innovation am nächsten. Hier können wir die gesammelten Erfahrungen aus den letzten Jahren und aus der Entwicklung eines E-Antriebsstranges zusammenfließen lassen. Deshalb wird der von uns entwickelte eacP1 in der eigentlich für Werke angedachten Hybridklasse unterwegs sein.

Auch einige andere Veränderungen stehen für die Zukunft an. So führt das Team demnächst den Namen „Ecurie Aix - Racing Team“, da sich unser Geschäftsfeld nun erheblich erweitert hat. In Aachen Melaten beginnt im nächsten Monat der Bau des neuen LMP1-Entwicklungszentrums, das Testprogramm beginnt voraussichtlich Mitte August.

Wir sind stolz, dass wir talentierte Fahrer aus den vergangenen Jahren in das Testprogramm übernehmen können. Das endgültige Driver-Lineup soll zum Testbeginn stehen.

Einen besonderen Dank haben unsere Sponsoren verdient, die unseren Schritt in die Zukunft unterstützen und uns treu zur Seite stehen. So ist dieser 1. April für uns etwas ganz Besonderes.

Ecurie Aix in Le Mans, ab 2015