12
Juli

Erster Härtetest am Bodensee

Die ZF Friedrichshafen AG ist als Sponsor vieler Formula Student Teams und Partner der Formula Student Germany seit Jahren eine feste Größe des Konstruktionswettbewerbs. Auch unser Team ist dankbar, ZF seit den Gründungsjahren von Ecurie Aix zu seinen Unterstützen zu zählen. In jeder Saison profitieren wir neben der finanziellen Förderung auch von verschiedenen Workshops, die ZF jedes Jahr veranstaltet. Traditionell steht im Juni, kurz vor Beginn der Wettbewerbssaison, das ZF Race Camp im Formula Student Kalender. Vom 19. bis zum 20. Juni fuhren wir mit 30 Teammitgliedern und unserem eac10 an den schönen Bodensee. Insgesamt 21 Team waren geladen - über 500 Studenten gekommen. Auf dem Programm standen Testläufe der statischen und dynamischen Formula Student Disziplinen. Die Ingenieure und Mitarbeiter gaben uns dabei wertvolles Feedback und Tipps für die anstehenden Events. Angereist mit einem fastfertigen Auto haben wir uns nach einigen schraubintensiven Tagen gefreut, nach der technischen Abnahme die ersten Meter mit den eac10 zu fahren. Neben der Arbeit und den Tests gab es außerdem viel Gelegenheit sich mit anderen Teams auszutauschen. Mit Blick auf die Konkurrenz können wir schon jetzt sagen, dass uns eine spannende Saison bevorsteht! Der Race Camp Talk mit ZF Vorstand Jürgen Holeksa sowie das große Barbecue am Abschlussabend waren weitere Highlights.

Herzlichen Dank an ZF für ein tolles Race Camp 2013. Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Erster Härtetest am Bodensee