17
Juli

Ecurie Aix beim Red Bull Seifenkistenrennen

40.000 Zuschauer konnten es am Sonntag live miterleben, wie die vom Ecurie Aix Team gebaute Seifenkiste, auf der Strecke in Herten die Bestzeit fuhr. Sidney Hoffmann (PS Profis auf Sport 1) und Jens Kuck (Grip - Das Motormagazin auf RTL II) rasten mit einer Spitzengeschwindigkeit von über 60 Km/h den Berg herunter und flogen beim Zielsprung so weit wie kein anderer. Nicht einmal Sebastian „Super Mario“ Vettel in seinem Red Bull Kart konnte bei dem Sprung mithalten. Kein Wunder also, dass vor allem die beiden prominenten Fahrer, sehr von der Arbeit unseres Teams angetan waren. Auch die etwa 15 angereisten Teammitglieder hatten einen schönen Tag, mit vielen rasanten Fahrten, verrückten Ideen und mehr oder weniger stabilen Seifenkisten. Alles in allem war das Red Bull Seifenkistenrennen also für das gesamte Team ein Erfolg.

Ecurie Aix beim Red Bull Seifenkistenrennen