27
Januar

Alten Engineering Workshop

Am 22.01. lud Alten Engineering zu einem 2-tägigen Workshop in Heidelberg. 6 Teammitglieder teilten sich in die Gruppen Leichtbau, Elektromobilität und Projektmanagement auf. Genau wie National Instruments hat auch Alten Engineering erkannt, dass Formula Student Teilnehmer Rudelwesen sind und Gleichgesinnte aus Ulm (Einstein Racing) und Kaiserslautern (KaRaT) eingeladen.

Für die Workshops engagierte Alten Fachkräfte aus der Industrie, die mit jeder Menge Erfahrung und geballtem Know How unseren Fragen Rede und Antwort standen. Der Austausch unter den Teams war hierbei von besonderem Interesse, denn oftmals stehen Formula Student Teams vor den gleichen Problemen und können einander am besten helfen. Doch auch die Erfahrungen der Ingenieure von Alten Engineering konnten erstaunlich gut auf die Probleme im Team angewandt werden und werden uns bei unseren zukünftigen Konstruktionen und Projektplänen sicher weiterhelfen. Die Begeisterung der Workshopleiter für das Thema Formula Student war dabei kaum zu übersehen. Viele hätten sich gewünscht in ihrer Studienzeit ähnli- che Möglichkeiten gehabt zu haben.

Highlight des Workshops war das Abendessen in der wunderschönen Heidelberger Altstadt bei dem über allerlei Geschichten aus der Formula Student Welt erzählt wurde. Gefolgt von einer Stadtrallye, ließen wir den Abend in einem gemütlichen Weinkeller ausklingen. Ein wirklich sehr gelun- gener Abend!

Vielen Dank an Alten Engineering für den erstklassigen Workshop! 

Alten Engineering Workshop